WORKSHOPS

Wir haben Freude am experimentieren! Frei nach unserem Lernort-Motto „Was willst DU lernen?“ organisieren wir, was uns interessiert oder bieten an, was wir bereits entdeckt haben und bei dem es uns Freude macht, die Erfahrung weiterzugeben. Wie wäre es mit spinnen, Wolle färben, Freundschaftsbänder knüpfen, brettchenweben, Klamotten nähen, Wahrnehmungstraining, Telepathie, Sehen ohne Augen, drechseln, schnitzen, Bogenbau, Feuer ohne Feuerzeug, Terra Preta machen, schmieden, Lehmputz herstellen, Heurechen bauen, Handlettering, oder, oder?

Unser Platz bietet viele Möglichkeiten. Eine Werkstatt, einen kleinen Seminarraum und ein Gästehaus mit derzeit neun bis zwölf Betten und Selbstversorgerküche. Hast Du auch etwas interessantes anzubieten oder möchtest etwas organisieren, was Dich brennend interessiert?

Sprich uns an!

Messerschmiede

Jemals als Kind davon geträumt, Ritter zu spielen, Schwerter zu schwingen? Ich auch!
Über die letzten Jahre hinweg habe ich einige Erfahrungen sammeln können, was das Schmieden eben solcher Objekte betrifft, und eine ganze Reihe verschiedener Messer handgeschmiedet. Je besser die fertigen Stücke wurden, desto mehr Augen fielen darauf. Daher werden wir von nun an hier und da die Türen zur Schmiede öffnen und laden ein, bei Interesse gemeinsam ein eigenes Messer zu schmieden.

Anhänger & Armreife Machen

Für die schmuckorientierten Menschen gibt es ebenso die Möglichkeit, Armreife und Anhänger, ob für den Schlüsselbund oder die Halskette, zu fertigen.